Finnerbucht

Sehenswürdigkeit und Top-Tipp

Am nördlichen Ortsausgang von Bad Wiessee, in der Nähe des kleinen Ortsteils Winner (Winnerhof, mit der Spielbank), befindet sich die 200 Meter tiefe Finnerbucht, die nach dem unmittelbar südlich davon gelegenen Finnerhof benannt wurde. Sie nimmt eine Fläche von rund 3 Hektar ein und unterliegt der Tegernseer Schutzverordnung.

Finnerbucht

Kategorie

Sport & Freizeit

Anschrift

Finnerbucht, 83707 Bad Wiessee

Suche